Archiv nach Autor

125 Jahre Ortsfeuerwehr – Bildergalerie Festakt

Mit einem Festakt im Elbeforum hat die Ortswehr Brunsbüttel am Montagabend Jubiläum gefeiert – auf den Tag genau 125 Jahre nach ihrer Gründung, die auf den 14. April 1889 datiert ist. Vor zahlreichen geladenen Gästen aus Politik und Verwaltung sowie von benachbarten und befreundeten Feuerwehren ließen die Kameraden die Geschichte ihrer Wehr humorvoll Revue passieren. Kreisbrandmeister […]

Jahresversammlung der Gemeindefeuerwehr

Die Mitglieder der Gemeindefeuerwehr Brunsbüttel haben sich am Freitagabend zu ihrer Jahresversammlung in der Wache Nord getroffen. Gemeindewehrführer Bernd Meier blickte dabei auf ein im Wortsinne ereignisreiches Jahr 2013 zurück, das von einer Vielzahl von Einsätzen geprägt war, aber auch von der intensiven Arbeit an einem Leitbild, das die Brunsbütteler Feuerwehr weiter nach vorn bringen […]

Jahresversammlung der FF Brunsbüttel Stadt

Verena Wolf ist bei der Jahresversammlung der Feuerwehr Brunsbüttel Stadt zur neuen Jugendfeuerwehrwartin gewählt worden. Sie tritt die Nachfolge von Fabian Meier an, der nach 16 Jahren in der Brunsbütteler Wehr verabschiedet wurde. Fabian Meier hat Brunsbüttel berufsbedingt verlassen und sich inzwischen der Feuerwehr Rellingen angeschlossen. Wehrführer Bernd Meier bedankte sich bei ihm für die geleistete […]

JF Vorstand

Jahresversammlung der Jugendfeuerwehr

Stolze 80 Prozent Dienstbeteiligung im Schnitt und gleich mehrere Mitglieder, die nicht ein einziges Mal fehlten – Werte, die zeigen, dass die Nachwuchsarbeit der Brunsbütteler Feuerwehr ausgezeichnet funktioniert. Und auch Früchte trägt: Zwei junge Kameraden wurden jetzt auf der Jahresversammlung der Jugendfeuerwehr in die aktive Wehr verabschiedet. Für Jason Ahrens und Dominik Merten, die bereits […]

Abbrennverbot für Feuerwerkskörper

Abbrennverbot für pyrotechnische Gegenstände (Feuerwerkskörpern) im Bereich von Reetdachhäusern in der Silvesternacht Im Hinblick auf das Abbrennen von Feuerwerkskörpern in der Silvesternacht wird darauf hingewiesen, dass nach dem Sprengstoffrecht in der Nähe von Gebäuden mit weicher Bedachung und Anlagen, die besonders brandempfindlich sind, keine pyrotechnischen Gegenstände abgebrannt werden dürfen. Insbesondere zu Fachwerk- und Reetdachgebäuden ist […]