Containerbrand an einer Lagerhalle

Datum: 19. April 2018

Zeit: 18:46 - 19:50

Ort: Brunsbüttel-Nord · Fritz-Staiger-Straße

Stichwort: FEU

Alarmierte Einheiten: Löschzug Nord , Rettungsdienst und Polizei

Beschreibung

Es brannte ein großer Restmüllcontainer direkt an einer Halle in der diverse LKW’s untergestellt waren. Beim Eintreffen des Rettungsdienstes war die Halle bereits stark mit Hitze beaufschlagt worden und das Feuer drohte zusätzlich auf mehrere weitere Container überzugreifen. Aus diesem Grund ging die Rettungswagenbesatzung mit einem Pulverlöscher vor und dämmte den Brand ein. Die Feuerwehr führte umfangreiche Nachlöscharbeiten durch. Es mussten die Reste des Containers mit einer speziellen Säge (Multicut) geöffnet werden, um an alle Glutnester heranzukommen. Diese löschten wir mit einem sogenannten Netzmittel (Schaum-Wasser-Gemisch), welches besser in die Materialien eindringen kann.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

Gemeindewehrführung:

Löschzug Nord: