Diesel läuft in die Braake

Datum: 2. Dezember 2020

Zeit: 14:22 - 15:45

Ort: Brunsbüttel-Nord · Eddelaker Straße

Stichwort: THAUST K WASSER

Alarmierte Einheiten: Tagesalarm Nord klein und Polizei

Beschreibung

Durch eine Undichtigkeit an den Sorbentsperren trat erneut Diesel in die Braake aus. Die zuständige Wasserbehörde forderte unsere Hochseeölsperren an, welche wir auslegten und ein weiteren Ausbreiten verhinderten.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

Löschzug Nord: