Unterstützung Rettungsdienst / Höhenrettung

Datum: 24. September 2019

Zeit: 08:13 - 09:00

Ort: Brunsbüttel-Süd · Holstendamm

Stichwort: THHÖHE

Alarmierte Einheiten: Hauptamtliche Wachabteilung u. LG Süd , SOA Drehleiter, Rettungsdienst und Notarzt

Beschreibung

Die Feuerwehr Brunsbüttel wurde zur Rettung mehrerer Personen aus der Höhe alarmiert. In einer Industriegelände hatten sich Teilnehmer einer Demonstration festgekettet und drohten zu unterkühlen. Nach einer Lageerkundung übernahm die Polizei die Befreiung der Personen aus ihrer Lage, der Rettungsdienst betreute diese Aktion.  Die Feuerwehr Brunsbüttel war nicht mehr erforderlich. Für mehr Informationen folgt dem Link:

Boyens Medien

NDR

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

Gemeindewehrführung:

Löschzug Nord:

HaWa-Süd: