First Responder Gruppe

 

 

Was ist First Responder?

Ein First Responder ist eine speziell in Notfallmaßnahmen ausgebildete Person (Rettungsassistent, Rettungssanitäter, Sanitätsausbildung (80 Stunden)), die bei Notfällen die Zeit bis zum Eintreffen eines Rettungsmittels mit qualifizierten basismedizinischen Maßnahmen überbrücken soll.

First Responder sind eine Ergänzung der Rettungskette und soll die Zeit zwischen Eintreten des Notfalls und der ersten medizinischen Versorgung (sog. Therapiefreies Intervall) verkürzen. Je schneller qualifizierte Maßnahmen durchgeführt werden, desto günstiger ist der Heilungsablauf und umso kürzer ist im Durchschnitt die nachfolgend notwendige Behandlungszeit.

Entstanden sind die Einrichtungen der First-Responder-Einheiten aus der Erkenntnis, dass der organisierte und öffentliche Rettungsdienst trotz aller Bemühungen zeitweise und aufgrund eines erhöhten Einsatzaufkommens oder parallel laufender Einsätze den Einsatzort nicht immer zeitgerecht erreichen kann.

Der Einsatz- und Zeitvorteil der First-Responder-Einheiten ist im wesentlichen darin begründet, dass die First-Responder der Feuerwehren über sehr kurze Ausrücke- und Anfahrtszeiten verfügen und somit schnell beim Patienten sein können. Umso schneller qualifizierte Hilfsmaßnahmen durchgeführt werden können, desto günstiger ist die Prognose für einen guten Genesungsverlauf und umso kürzer ist im Durchschnitt die nachfolgend notwendige Behandlungszeit für den Patient.

 

Aus und Fortbildung

Die Personen, die die First Responder Einsätze fahren, sind alle speziell ausgebildete Personen und setzt sich zusammen aus freiwilligen und hauptamtlichen Feuerwehrkameraden. Das hauptamtliche Personal verfügt berufsbedingt über die entsprechende Ausbildung zum Rettungssanitäter, da die Feuerwehr Brunsbüttel im Rahmen der Schiffsbrandbekämpfung

auf See auch für Notfallmedizinische Ereignisse geschult sein muss und vergleichbar den Richtlinien für Berufsfeuerwehren ausgebildet sind. Die freiwilligen Kameraden haben alle mindestens eine 80 Stündige Sanitätsausbildung oder sind Rettungssanitäter.

 

Alarmierung

Alarmiert wird die First Responder Gruppe durch die Kooperative Regionalleitstelle West. Im nördlichen Stadtgebiet werden die First Responder Einsätze von der Wache Nord aus gefahren mit dem FloDith 40-49-1.

Im südlichen Stadtteil übernimmt die Aufgabe das hauptamtliche Personal. Ist die Wache nicht hauptamtlich besetzt, übernimmt die Wache Nord ebenfalls die Aufgabe.