Kinderfeuerwehr

Die Brunsbütteler Feuerwehr hat seit November 2015 eine Kinderabteilung. Zustande kam dies mit der Änderung des Brandschutzgesetzes zum 01.01.2016. Seitdem ist in den Feuerwehren eine Kinder- und eine Verwaltungsabteilung möglich. Die Vorbereitung der Kinderfeuerwehr fing jedoch schon 2014 an. Einige Kameraden/innen, die Interesse hatten eine Kinderfeuerwehr ins Leben zu rufen, trafen sich seitdem regelmäßig. Sie besuchten zum Beispiel eine Kinderfeuerwehr in Lüneburg und informierten sich dort über die Erfahrungen mit deren Kinderabteilung. In Niedersachsen gibt es Kinderfeuerwehren schon seit über zehn Jahren, sie sind dort jedoch über einen Förderverein angegliedert. Die Betreuer der Kinderabteilung stehen bis heute in Kontakt mit den Kameraden/innen der dortigen Ortswehr.

Bei uns fing die Kinderfeuerwehr mit einem Schnuppertag am 11.10.2015 an. Dort konnten sich die Kinder schon einmal kennenlernen und schauen, ob ihnen die Feuerwehr Spaß macht. Bei Kaffee und Kuchen gab es auch für die Eltern die Möglichkeit sich über Ziele und Vorstellungen der Kinderfeuerwehr informieren. Die Kinder und auch die Eltern waren begeistert von diesem Schnuppertag. Alle 17 Kinder die an diesem Schnuppertag mitmachten, wollten in die Kinderfeuerwehr eintreten und somit startete am 08.11.2015 der erste Kinderdienst mit allen 17 Kindern. Seither treffen sich alle regelmäßig am ersten Samstag im Monat von 10-12 Uhr am Gerätehaus in Brunsbüttel/Ort.

Bei Interesse können Sie uns unter kinderfeuerwehr-brunsbuettel-ort@gmx.de kontaktieren.