Aktuell

Schweres Unwetter sorgt für Großeinsatz

Ein schweres Unwetter mit Sturm, Starkregen und Hagelschauern sorgt zur Stunde für einen Großeinsatz im Brunsbütteler Stadtgebiet. Mehrere hundert Keller sind vollgelaufen, zahlreiche Straßen sind nicht passierbar. Nachdem zunächst für die Gemeindewehr Vollalarm ausgelöst, sind inzwischen zahlreiche Kräfte weiterer Wehren im Einsatz – unter anderem Kräfte der Dithmarscher Feuerwehrbereitschaft, die gerade vom Hochwassereinsatz im Landkreis Stendal auf […]

Ausbildungsdienst Thema Absturzsicherung der Gruppe 2 Feuerwehr Brunsbüttel-Löschzug Nord

Seit letztem Herbst stand für Ausbildungsdienste der Gruppe 2, Feuerwehr Brunsbüttel-Stadt, das Thema Absturzsicherung auf dem Plan. Neben den planmäßigen Ausbildungsabenden wurde auch an zwei ganzen Samstagen der Grundlehrgang „Sicherung im absturzgefährdeten Bereich“ unter Leitung von Thomas Herbach durchgeführt. In insgesamt 25 Stunden wurden neben den Rechtsgrundlagen und Gerätekunde, die Knoten und Stiche, das Selbstretten […]

Personenrettung aus der Schleusenkammer

Immer wieder besteht die Gefahr, dass durch brechende Taue oder unvorsichtiges Handeln an der Schleusenmauer Personen in die Schleusenkammer stürzen. Eine Rettung war bis vor 2 Jahren nur unter schwierigen und gefährlichen Bedingungen möglich. Seit 2 Jahren befindet sich jetzt ein Rettungsgerät und das erforderliche Sicherungspaket für die Retter auf der Schleuse. Eine Gruppe der […]

Bootsführerfortbildung 2013

Heute fand die erste Bootsführerfortbildung des Jahres 2013 statt. Für jeweils zwei Stunden hatten die Bootsführer der Gemeindefeuerwehr Gelegenheit, ihre Fertigkeiten mit dem Feuerwehrboot „Mok wi“ zu vertiefen. Neben dem Zuwasserlassen des Bootes standen Fahrmanöver wie An- u. Ablegen, „Mann über Bord“-Manöver, Schleppen und Ankermanöver auf dem Fortbildungsplan. Die Bootsführer tragen im Einsatz die Verantwortung […]