Aktuell

Seminar „Deeskalation im Einsatz“ der Ortswehr Brunsbüttel / Ort

Aufgrund der Aktualität und einer zunehmenden medialen Präsenz der Thematik von Angriffen auf Einsatzkräfte hatte die Feuerwehr Brunsbüttel/Ort am Samstag, den 23.02.2019, ein Seminar zur „Deeskalation im Einsatz“.

Michael Böttger, Trainer Jiu-Jitsu beim TSV Brunsbüttel, Niklas Böttger und Sergej Junemann

zeigten den zwölf Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr verschiedene Möglichkeiten der gewaltfreien Verhinderung von Konflikten und wie ein Angreifer unter Kontrolle gebracht wird.

Es wurde unter anderem die Körpersprache und die Stimme trainiert, aber auch Verteidigungstechniken gegen Angriffe.

Vielen Dank an Michael Böttger, Niklas Böttger und Sergej Junemann für das tolle und hilfreiche Training.

Kommentarfunktion deaktiviert.