Ausgelöster Rauchwarnmelder

Datum: 24. Mai 2012

Zeit: 02:01 - 03:00

Ort: ·

Stichwort: FEU Y

Alarmierte Einheiten: Löschzug Nord

Beschreibung

Nachbarn alarmierten die Feuerwehr wegen eines ausgelösten Rauchwarnmelders, außerdem konnte Brandrauch wahrgenommen werden. Der Mieter sollte noch in der Wohnung sein. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte bestätigte sich der Brandgeruch, darauf wurde die Haustür aufgebrochen und die in der Wohnung befindliche Person dem Rettungsdienst übergeben. Auslösung des Schwelbrandes war ein auf dem E-Herd vergessener Essentopf. Topf wurde vom Herd entfernt und die Wohnung belüftet. Im Einsatz war 1 PA Trupp