Brandgeruch aus Wohnung / Rauchwarnmelder ausgelöst

Datum: 24. Oktober 2017

Zeit: 22:10 - 22:30

Ort: Brunsbüttel · Kanalstraße

Stichwort: FEU

Alarmierte Einheiten: Löschzug Süd (Nord und Süd) , Polizei und Rettungsdienst

Beschreibung

Kurz nachdem unser Übungsdienst beendet war, wurde die Feuerwehr Brunsbüttel zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder, im Stadtteil Süd, gerufen. Zusätzlich teilte der aufmerksame Anrufer mit, dass Brandgeruch aus einer Wohnung wahrnehmbar ist. Nach einer kurzen Lageerkundung stellte sich heraus, dass Zigarettenrauch für die Auslösung des Rauchwarnmelders und den Geruch verantwortlich war. Die sich noch auf der Anfahrt befindenden Einsatzkräfte konnten wieder beidrehen.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

Löschzug Nord:

HaWa-Süd: