Gebäudebrand

Datum: 20. März 2015

Zeit: 18:03 - 02:00

Ort: ·

Stichwort: FEU 2

Alarmierte Einheiten: Löschzug Ort und Löschzug Nord sowie FF Neufeld

Beschreibung

Am Freitagabend ereignete sich in der Nordhusenerstraße ein Gebäudebrand. Kurz nach dem Eintreffen der Feuerwehr Brunsbüttel/Ort zündete das Erdgeschoss durch. Darauf hin wurde auch der Löschzug Nord der Feuerwehr Brunsbüttel nachalarmiert. In der ersten Phase wurde noch im Innenangriff versucht das Feuer zu löschen, allerdings konnte nicht verhindert werden, dass auch das Obergeschoss durch eine Rauchgasdurchzündung kurze Zeit später ebenfalls im Vollbrand stand.

Die Feuerwehr Neufeld wurde im späteren Einsatzverlauf nachalarmiert um eine weitere Wasserversorgung aufzubauen und bei dem massiven Außenangriff zu unterstützen. Die Nachlöscharbeiten zogen sich bis in die Nacht hinein.
Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Eigentümer konnten rechtzeitig das Gebäude verlassen.

Gebäudebrand