Gebäudebrand

Datum: 11. Januar 2014

Zeit: 16:58 - 17:20

Ort: ·

Stichwort: FEU G

Alarmierte Einheiten: Löschzug Nord

Beschreibung

Fehlarlarmierung

Um 16:56 Uhr wurde der Leitstelle von einer Autofahrerin ein Gebäudebrand an der Blangenmoorer Straße gemeldet.
Die Feuerwehr Averlak-Blangenmoor, sowie die Feuerwehr Brunsbüttel Stadt, wurden sofort über Sirenen und DME zu diesem Einsatz alarmiert.

Die Feuerwehr Averlak-Blangenmoor richtete zu diesem Zeitpunkt auf der Maifeuerwiese in der Bahnhofstrasse ihr jährliches Weihnachtsbaumverbrennen aus, dessen Feuerschein von der Blangenmoorer Straße gut zu sehen war. Auch bei einem angemeldeten Feuer wird von der Leitstelle eine Alarmierung vorgenommen, um die Lage vor Ort beurteilen zu können. Die Kameraden, die in der Bahnhofstrasse tätig waren und über ihre DME den Infotext der Alarmierung lesen konnten, haben mit dem MTW die Blangenmoorer Straße kontrolliert und daraufhin den Fehlalarm zügig der Leitstelle gemeldet.

Die 22 Averlaker Feuerwehrkameraden am Gerätehaus und die Kameraden der Feuerwehr Brunsbüttel konnten somit ihren Einsatz abbrechen.

Quelle:  FF Averlak-Blangenmoor