Schiffsbrand

Datum: 1. Mai 2013

Zeit: 23:30 - 06:00

Ort: ·

Stichwort: FEU SCHIFF

Alarmierte Einheiten: BBE Brunsbüttel BF Hamburg

Beschreibung

Laderaumbrand an Bord des MS „Atlantic Cartier“ im Hamburger Hafen
Am 01.05.2013 gegen 20:00 Uhr wurde auf dem schwedischen Container/Ro-Ro Schiff „Atlantic Cartier“, IMO-Nr. 8215481, ein Feuer im Laderaum 3 im Hamburger Hafen (Oswaldkai) festgestellt. Ein Großaufgebot der Feuerwehren aus Hamburg, Cuxhaven und Brunsbüttel waren im Einsatz. Personen- und Umweltschäden gab es nach ersten Berichten nicht. Das Havariekommando übernahm aufgrund des Ersuchens die Gesamteinsatzleitung und übertrug diese dann gemäß BLV-SUB § 4(5) auf die zuständige Behörde der Freien und Hansestadt Hamburg. Das Feuer konnte in den Morgenstunden des 02.05.2013 gelöscht werden. Weitere Maßnahmen und Ermittlungen dauern an.
Quelle: Havariekommando, Führungs- und Lagedienst Hamburg, WSPK 2 Hamburg