Schornsteinbrand

Datum: 21. März 2017

Zeit: 14:20 - 15:00

Ort: Brunsbüttel · Tiedemannstraße

Stichwort: FEU

Alarmierte Einheiten: Löschzug Tag (Nord und Ort) und Hauptamtliche Wachabteilung Süd

Beschreibung

Rauchentwicklung im Dachstuhl und am Schornstein war der Grund der Alarmierung.
Nach eintreffen der Einsatzkräfte konnte relativ schnell Entwarnung gegeben werden.

Der Schornstein war einige Jahre nicht in Betrieb und hatte aus diesem Grund beim ersten Anfeuern des Ofens
Feuchtigkeit verdampft. Der Bereich des Schornsteinkopfes wurde mit der Wärmebildkamera abkontrolliert.
Die Einsatzstelle wurde dem Schornsteinfeger übergeben.