Übungen und Dienste August 2021

In diesem Monat hatten wir die Möglichkeit, an, bzw. in einem Schleusentor zu üben, da dieses für Wartungsarbeiten an Land liegt. Ziel der Übung war es zu erproben, wie eine mögliche Personensuche und anschließende Rettung durchführbar ist. Das Ziel konnte erreicht werden, auch wenn eine mögliche Rettung sich aufgrund der engen Begebenheit und der Dunkelheit schwerer als z.B. in einem „normalen“ Haus darstellt.

Bei einer weiteren Übung stand das Vorgehen bei einem „VU“ (Verkehrsunfall) an. Auch hier konnten die gesetzten Ziele einer Patientengerechten Personenrettung erreicht werden.

Im folgenden noch ein paar Eindrücke von unseren weiteren Stationen während der Übungsdienste.