Erfolgreicher Abschluss der Truppmannausbildung

Am Sonnabend den 03. Mai war es soweit:

Zum Abschluss der „Truppmannausbildung – Teil 1“ wurden der schriftliche Leistungsnachweis und eine Einsatzübung durchgeführt. Unter den fachlichen Beobachtungen der Ausbilder und der Gemeindewehrführung haben alle Kameraden ihr Erlerntes unter Beweis gestellt. Neun Lehrgangsteilnehmer haben in der Zeit vom 23. Januar bis 03. Mai die erforderlichen 70 Stunden abgeleistet. Von der Rechtsgrundlage bis zur Technischen Hilfeleistung wurde den Lehrgangsteilnehmern alles notwendige für die Arbeit in der Feuerwehr vermittelt. Folgende Kameraden haben die Truppmannausbildung mit Erfolg bestanden:

Nils Schmielau, Knud Fromberg, Mathias Schuldt, Manuel Grimm – FF Brunsbüttel Ort

Fabian Wiese – FF Brunsbüttel/Löschgruppe Süd

Christopher Andrée – FF Brunsbüttel/LZ Nord

Unterstützung fand der Lehrgang durch die von der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung übernommenen Kameraden, die sich bereit erklärt hatten den Truppmannlehrgang zu wiederholen, um die Gruppenstärke zu gewährleisten.

Dies waren: Jason Ahrens, Marvin Elies und Dominik Merten

Der Lehrgang wurde vom Ortswehrführer Michael Elies geleitet und von den Gruppenführern beider Ortsfeuerwehren unterstützt.