Glutnester ablöschen

Datum: 1. Mai 2020

Zeit: 06:41 - 09:45

Ort: Brunsbüttel-Ort · Zum Elbdeich

Stichwort: FEU

Alarmierte Einheiten: Löschzug Ort und LKN

Beschreibung

In einem Treibsiellager wurden mehrere Glutnester festgestellt und mit einem C-Rohr abgelöscht. Um besser an alle Stelle heranzukommen, führ ein Trecker das Treibsiel auseinander. Die Hauptstelle der Glutnester wurde zusätzlich mit dem Schaummittel F500 benetzt. Das zuständige LKN war vor Ort und fuhr gefährdete Maschinen aus dem Gefahrenbereich, bevor es die Einsatzstelle von uns übernahm.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

Löschzug Ort: