Aktuell

Mit-Mach-Tag der Ortsfeuerwehr Brunsbüttel

Was macht die Feuerwehr eigentlich so?

Wie ist sie ausgerüstet?

Löscht sie wirklich nur Brände?

Wäre das nicht auch was für mich?

 

Hast du dir so eine, oder eine ähnliche Frage schon mal gestellt?

Am 08.10.2016 ab 13 Uhr kannst du in der Feuerwache Nord (Kopernikusstraße 2) Antworten auf diese Fragen finden.

Wir präsentieren uns mit unserem Equipment und du kannst alles ausprobieren was dich interessiert. Von der Einsatzschutzkleidung über Atemschutz bis hin zu den technischen Geräten steht dir alles zur Verfügung.

Du kannst alles nutzen!
Wir erklären dir wie es funktioniert und wofür wir es brauchen.

Sei für einen Tag und vielleicht auch länger  Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau.
Völlig unverbindlich, das Interesse steht im Vordergrund.

Dir passt der 08. Oktober nicht?

Kein Problem!
Komm einfach zu einem unserer nächsten Übungsdienste
Wir treffen uns alle 14 Tage

14.10. , 25.10. oder 11.11. jeweils um 19:30 in der Kopernikusstraße 2

noch Fragen?
Kontaktiere uns einfach unter 04852-391404 oder unter lars.kumbartzky@feuerwehr-brunsbuettel.de

2 Kommentare zu “Mit-Mach-Tag der Ortsfeuerwehr Brunsbüttel”

  1. Hans-Peter Anstatt 7. Oktober 2016 um 11:37 #

    Sehr geehrte Damen und Herren der Ortsfeuerwehr Brunsbüttel, auf einer Urlaubsfahrt bin ich in Brunsbüttel auf Ihr Plakat zum Mitmachtag aufmerksam geworden und habe im Internet weitere Informationen gefunden. Ich finde, dies ist eine sympathische Möglichkeit, die Arbeit einer Feuerwehr kennen zu lernen. Ich wünsche Ihnen dabei viel Erfolg und dass Sie neue, ehrenamtlich aktive vor allem junge Menschen für sich gewinnen können. Ich freue mich, wenn Sie mir mitteilen könnten, ob und wie viele freiwillige Kräfte Sie haben mit Migrationshintergrund. Ich bemühe mich beruflich, junge Menschen mit Migrationsgeschichte auch für Dienste in Hilfsorganisationen zu gewinnen.
    Weiterhin viel Erfolg und Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr viele grüße aus dem Rheinland von Hans-Peter Anstatt, 40789 Monheim am Rhein, Stadt Monheim am Rhein, Ehrenamtsbörse

    • Bernd Meier
      Bernd Meier 9. Oktober 2016 um 18:01 #

      Schönen Dank für Ihren Kommentar, wenn alles gut läuft haben wir 5 neue Kameraden gefunden

Schreibe einen Kommentar