Archiv | Nachrichten RSS feed
Südseitenlauf6

Starke Teamleistung beim 30. Südseitenlauf

  Beim diesjährigen Südseitenlauf nahmen 9 Kameraden der Gemeindefeuerwehr Brunsbüttel über die 5km Strecke teil. Bei gutem Laufwetter wurden tolle Zeiten erzielt und nach nur 32 Minuten waren alle Feuerwehrkameraden bereits im Ziel. Das reichte für die Plätze 5 und 8 in der Teamwertung. Melina Grimm wurde in ihrer Altersklasse sogar Erste. Angelina Grimm wurde […]

Blaulichtag

1. Blaulicht Tag am 09. September 2017

Ausstellung der Einsatzfahrzeuge Spezialgerätschaften / Überschlagsimulator Gemeinsame Übungen / Hundestaffel Kinderaktivitäten / Livemusik Veranstaltungsort Brunsbüttel    Emil von Behring Straße Ablauf für die Zeit von 11:00 bis 18:00 Uhr                            Vorführung oder Angebot während der gesamten Zeit Der Überschlagsimulator der Polizei auf dem Parkplatz der Polizei das Bobbycar Rennen , Emil von Behring Straße Fahrzeug und Geräteschau […]

DSCF1910

Abschluß der Feuerwehr AG 2017

Am 21.07.2017 fand der letzte Unterricht der Feuerwehr-Schul-AG für das Schuljahr 2016/2017 mit der Übergabe der Lehrgangsbescheinigungen statt. Zuvor mussten sie noch eine Abschlussübung unter den Augen des Stellvertretenden Gemeindewehrführers Franz Werner Hentrey bestehen. Nach 80 Stunden theoretischer und praktischer Ausbildung haben die sechs Teilnehmer der Gemeinschaftsschule ihre Bescheinigungen bekommen. Mit dieser Bescheinigung können Sie innerhalb […]

IMG_6334

Kartrennen der Ortsfeuerwehr Brunsbüttel

Am Sonnabend, den 1. Juli fand zum dreizehnten Mal das alljährliche Kartrennen in Büsum statt. Um 15:00 Uhr machten wir uns in Brunsbüttel auf den Weg zum Nordseering um diesmal mit neun angemeldeten Fahrern, bei bestem Rennwetter, um die begehrten Plätze auf dem Treppchen zu kämpfen. Nach einem zehnminütigen Qualifying ging es nach einer kurzen […]

AB

Aufenthaltscontainer hatte seinen ersten Einsatz

Letzte Woche hatte unser neuer Aufenthaltscontainer seinen ersten Einsatz. Am Brunsbütteler Elbehafen unterstützten wir mit einer Brandwache und einem Fahrzeug . Die Brandwache wurde noch bis Freitag vor Ort erforderlich um bei den Entladevorgängen von Gas- und Öltanker die stationären Löschanlagen zu unterstützen.